Ist die Trendwende nah? E-Auto-Reichweite wächst sprunghaft.

  • Ist die Trendwende nah?
    E-Auto-Reichweite wächst sprunghaft


    Auszug:

    Zitat

    Opel Ampera-e wird Reichweitenprimus


    Natürlich sind das alles theoretische Werte nach der sogenannten NEFZ-Norm. Doch selbst unter ungünstigen Bedingungen, etwa mit laufender Klimaanlage oder Heizung, sollte der BMW i3 rund 200 Kilometer am Stück schaffen können. Getoppt wird er aber seit kurzem vom Renault Zoe, der mit seiner neuen Batterie bis zu 400 NEFZ-Kilometer und wohl über 300 Real-Kilometer weit fährt, BMW will jedoch offenbar 2018 nachlegen und dann 450 Kilometer bieten. Das zumindest berichtet "Auto Motor und Sport".


    Reichweiten-Primus jenseits der Tesla-Klasse wird aber ab kommendem Frühjahr wohl zunächst der Opel Ampera-e, dessen 60 kWh-Akku nach NEFZ-Norm rund 500 Kilometer ohne Steckdosen-Stopp verspricht. Selbst für den realistischeren WLTP-Prüfzyklus rechnet Opel mit 380 Kilometern Reichweite.


    http://mobil.n-tv.de/auto/E-Au…haft-article18859691.html